Author Topic: Gestörte Navigation am Anfang einer MKV nach Schnitt  (Read 350 times)

ted

  • Newbie
  • *
  • Posts: 33
Ich habe hier eine MKV, die von Avidemux erzeugt wurde, jedoch die Navigation nicht korrekt ist.

ted_20170620.mkv habe ich mit Avidemux geschnitten.
Ergebnis abgespeichert.
Ergebnis in Avidemux geladen.
Jetzt funktioniert weder die I- noch der Einzel-Frame Navigation.
Ich muss zuerst mit der Maus den Zeit-Zeiger etwas nach rechts verschieben, dann erst geht die Navigation per Tastatur.

Mich würde interessieren, woran dies liegt. Ich hatte schon früher immer wieder solche Fälle, jetzt sende ich Avidemux einen Fall.

Avidemux 2.7.0 (170618_d305f2b6fd0-fflibs 3.3.1)
Win7, x32, ohne Hardwarebeschleunigung.
MKV/x264 + PY:  ted_20170620.zip, 487MB, https://we.tl/QQi7uKJ4uz

Ein kürzeres Beispiel zu extrahieren hat nicht funktioniert, viel probiert.
Deshalb der ganze Film. Ist recht klein, weil dunkel.

Ted

eumagga0x2a

  • Hero Member
  • *****
  • Posts: 1302
Re: Gestörte Navigation am Anfang einer MKV nach Schnitt
« Reply #1 on: June 21, 2017, 11:56:14 AM »
Danke für das Testvideo. Die Navigation funktioniert nicht, weil Avidemux die ersten zwei oder drei Frames verliert. Das Unglück nimmt seinen Lauf bei der Bestimmung der Frame-Nummer am oder vorm Startpunkt +1µs beim Speichern. Diese Nummer kann wie es scheint in seltenen Fällen um ein Frame zu klein geraten (als Ergebnis wird zum Beispiel beim Speichern vom nächsten I-Frame bei 00:51:57.031 in Wirklichkeit vom vorherigen I-Frame bei 00:51:46.604 gespeichert).

ted

  • Newbie
  • *
  • Posts: 33
Re: Gestörte Navigation am Anfang einer MKV nach Schnitt
« Reply #2 on: June 21, 2017, 01:42:45 PM »
Ebenfalls Danke.
Kann man da in Avidemux etwas korrigieren?

eumagga0x2a

  • Hero Member
  • *****
  • Posts: 1302
Re: Gestörte Navigation am Anfang einer MKV nach Schnitt
« Reply #3 on: June 21, 2017, 09:32:29 PM »
Dieses Problem sollte nun behoben sein, hoffentlich ohne neue Bugs zu verursachen.