Author Topic: Versetzen der Tonspur funktioniert - aber nicht in der gespeicherten Datei  (Read 142 times)

Spezl

  • Newbie
  • *
  • Posts: 1
Habe Video (MP4) und Ton (MP3) getrennt gespeichert.
Habe [] Delay angeklickt und mit dem Wert 10500 exakt die Synchronisation gefunden.
Wenn ich im untersten Bereich, wo man schneiden kann, den Film anstarte, dann ist das ein wunderbares Ergebnis.
Speichere ich den Film ab, dann besteht der Ton-Versatz unverändert.
Was muß ich machen, daß die gewünschte Veränderung durch den Delay-Wert auch im gespeicherten Film ankommt?

eumagga0x2a

  • Hero Member
  • *****
  • Posts: 2178
Besteht das Problem auch mit dem letzten Nightly (r180807, für win64 den build 535 nehmen)?