Author Topic: keine Wiedergabe mit Windows Media Player  (Read 6039 times)

axjon

  • Newbie
  • *
  • Posts: 2
keine Wiedergabe mit Windows Media Player
« on: April 19, 2012, 09:49:56 AM »
Hallo zusammen,

langsam glaube ich, dass ich doof bin. Habe folgendes Problem:
ich habe über Windows XP MCED 2005 im dvr-ms-Format eine Sendung aufgezeichnet, aus der ich die Werbeblöcke rausschneiden will. Soweit alles kein Prob, schneiden geht problemlos, auch am Ende speichern kein Problem. Avidemux 2.5.6 steht auf kopieren. Leider läßt sich der geschnittene Film mit Win Mediaplayer aber dann im Gegensatz zum Original nicht mehr wiedergeben. Woran kann das Liegen? Danke im Voraus für Hilfe.
Axel

styrol

  • Hero Member
  • *****
  • Posts: 533
Re: keine Wiedergabe mit Windows Media Player
« Reply #1 on: April 19, 2012, 10:53:43 AM »
Quote
Woran kann das liegen?
An einer nicht standardkonformen Kombination von Multimediacontainer und der Encodierung der darin enthaltenen Audio- und Video-Spuren.

Quote
ich habe über Windows XP MCED 2005 im dvr-ms-Format eine Sendung aufgezeichnet
Kenne das Format nicht. Lade mal ein unverändertes Video ab Quelle in Avidemux und drücke dann den i-Button. Welcher Container wird da angegeben? Dito für Video- und Audio-Codec. Und welche Dateiendung hat die Quelldatei?

Im Copy-Modus hast du die Daten vermutlich in einen AVI-Container geschrieben. Bei MS-Formaten musst du wohl das Video recodieren (also kein Copy-Modus), wenn du es mit WMP abspielen willst. Oder alternativ kannst du ein Codec-Pack (ffdshow) installieren, welches auch dem WMP das Abspielen beibringt.

Ich nehme an, du brauchst aus einem spezifischen Grund WMP. Ansonsten wären VLC oder SMPlayer die Player der Wahl.

axjon

  • Newbie
  • *
  • Posts: 2
Re: keine Wiedergabe mit Windows Media Player
« Reply #2 on: April 19, 2012, 11:12:10 AM »
erst mal danke für schnelle Antwort.

Das Original Container-Format ist dvr-ms (digital video recorder - microsoft), ebenso das Format des geschnittenen Files. Avidemux erkennt beim Öffnen ein mpeg-Format. Siehe Anhang. Auch der Versuch in einen MPEG-Container zu schreiben schlägt fehl. Das Container-Format möchte ich erhalten, weil ich
1. nicht noch sonst wie viel verschiedene Player haben/benutzen will und
2. weil der File sonst für Win MCE nicht mehr erkennbar ist.

styrol

  • Hero Member
  • *****
  • Posts: 533
Re: keine Wiedergabe mit Windows Media Player
« Reply #3 on: April 19, 2012, 11:26:42 AM »
Ok, das ist halt so ein proprietärer MS-Container. Avidemux unterstützt die Ausgabe in denselben Container nicht.

Da die Spuren jedoch MPEG-2-Video und -Audio sind, müsste ein Speichern in den MPEG-PS-Container gelingen (Dateiendung .mpg ergänzen). Falls du Probleme mit der Audio-Spur hast, musst du allenfalls diese resamplen (48kHz).