Author Topic: Crash beim Versuch einen Film zu rendern [Gelöst]  (Read 10295 times)

Trebor

  • Newbie
  • *
  • Posts: 4
Crash beim Versuch einen Film zu rendern [Gelöst]
« on: May 17, 2012, 06:44:59 PM »
Tag,
Ich habe gesten von meiner 2.5.4 oder 2.5.5 (bin leider nicht sicher ich weiß nur sie ist vom November letzten Jahres) Avidemux Version auf die Version 2.5.6 gepatcht, doch seit dem bekommt ich immer wenn ich etwas Rendern nach etwa einer Sekunde Laufzeit die Meldung "Crash" dann hängt sich Avidemux sich auf, ich verwende die Einstellungen MPEG-4 AVC, AAC und MP4 um mit Fraps aufgenommenes Material für Youtube vorzubereiten. Bei der letzten Nutzung letzt Woche war es mit der älteren Version mit der Einstellung MPEG-4 ASP (DivX) problemlos gegangen. Wenn ich nun in dieser Einstellung zurendern versuche kommt ebenfalls die Meldung "Crash" jedoch hängt sich Avidemux dann nicht auf, sondern schließt sich unverzüglich. Ich nutze einen Windows 7 64 bit mit der Avidemusversion win64 2.5.6 Zip, Berlios.de, SourceForge, MD5 : 360532bf3f8eaec4f026f897335b50b0 von http://avidemux.berlios.de/download.html . Da ich bis zum Update keine Probleme mit Avidemux hatte (außer dem Problem keine zweite Tonspur über das Video legen zukönnen [was aber ein ander Fall ist]) denke ich das es am der neueren Version liegt. Ich würde mich sehr freuen sollte mir jemand einen Tipp geben können wie ich diese Störung verhindern kann.

Ich habe auch schon im Deutschen Teil des Forums von einige Falle gehört die ebenfalls Probleme mit dem Update haben, habe aber keinen Topic gefunden wo genau dieses Problem auftrat, falls es ein Entsprechendes deutsches Topic gibt, würde mir sicher eine Weiterleitung helfen.

Mfg Trebor
« Last Edit: May 22, 2012, 03:55:27 PM by Trebor »

Jan Gruuthuse

  • Hero Member
  • *****
  • Posts: 6060
Re: Crash beim Versuch einen Film zu rendern
« Reply #1 on: May 18, 2012, 05:22:22 AM »
Versuchen Sie es mit dem 32-Bit-Version. Mehrere Anwender berichten dass das funktionieren würde.
http://avidemux.razorbyte.com.au/
Wenn das Video in H264-Format ist. Arbeiten sie besser mit der experimentellen Version 2.6 (beta).
http://avidemux.org/nightly/
« Last Edit: May 18, 2012, 07:51:50 AM by Jan Gruuthuse »

Trebor

  • Newbie
  • *
  • Posts: 4
Re: Crash beim Versuch einen Film zu rendern
« Reply #2 on: May 18, 2012, 05:36:42 PM »
Erst maldanke für den Tipp, darauf war ich nicht gekommen, aber leider hängt sich Avidemux (jetzt) in Version 2.5.5, 2.5.6 und in der 2.6 auf. Ich stelle in der Folgezeile den Problembericht welchen ich erhalte wenn 2.5.6 32 bit Avidemux abstürtzt nach dem ich die Meldung Crash bestätigt habe:

Beschreibung:
  Aufgrund eines Problems kann dieses Programm nicht mehr mit Windows kommunizieren.

Problemsignatur:
  Problemereignisname:   AppHangB1
  Anwendungsname:   avidemux2.exe
  Anwendungsversion:   2.5.6.0
  Anwendungszeitstempel:   4efc4cf6
  Absturzsignatur:   b596
  Absturztyp:   0
  Betriebsystemversion:   6.1.7601.2.1.0.768.3
  Gebietsschema-ID:   1031
  Zusätzliche Absturzsignatur 1:   b596f495c13d2f1d957923193339b05f
  Zusätzliche Absturzsignatur 2:   62e3
  Zusätzliche Absturzsignatur 3:   62e3e6bdaae1d05f850b12f04e9e5803
  Zusätzliche Absturzsignatur 4:   b596
  Zusätzliche Absturzsignatur 5:   b596f495c13d2f1d957923193339b05f
  Zusätzliche Absturzsignatur 6:   62e3
  Zusätzliche Absturzsignatur 7:   62e3e6bdaae1d05f850b12f04e9e5803

Als kleine Anmerkung, ich nutze eine GTX 560 TI und als ich im November Avidemux das erste Mal nutzte hatte ich schon einige Probleme mit dem Treiber von Nvidia (283 noch etwas) doch nach einem erneuten runterladen von diesem ging alles problemlos. Ich in der letzten Woche auch Nvidia gepatcht habe könnte ein Zusammenhang bestehen.

Edit: Ich habe nun bei 2.6 diesen Fehler ebenfalls, doch war mir dort möglich eine auf MEPG-4 ASP (Divx) gerendete Datei auf MEPG-4 AVC zuändern. Hier ist der Bericht des Absturzes, welcher kam als ich AVI konvertieren wollte:

Problemsignatur:
  Problemereignisname:   APPCRASH
  Anwendungsname:   avidemux.exe
  Anwendungsversion:   2.6.0.7959
  Anwendungszeitstempel:   4fb6367a
  Fehlermodulname:   libADM_coreUtils6.dll
  Fehlermodulversion:   0.0.0.0
  Fehlermodulzeitstempel:   4fb634ee
  Ausnahmecode:   c0000005
  Ausnahmeoffset:   0000000000001508
  Betriebsystemversion:   6.1.7601.2.1.0.768.3
  Gebietsschema-ID:   1031
  Zusatzinformation 1:   86c6
  Zusatzinformation 2:   86c6a36e38f47b4dcc877e3a4bedf7d8
  Zusatzinformation 3:   5668
  Zusatzinformation 4:   56682a2c0620ed53fb0bb0c681e4a95e
« Last Edit: May 18, 2012, 06:40:46 PM by Trebor »

Trebor

  • Newbie
  • *
  • Posts: 4
Re: Crash beim Versuch einen Film zu rendern
« Reply #3 on: May 18, 2012, 07:15:47 PM »
So neuer Status, 2.5.6 64 bit funktioniert bei MKV Containern. hängt sich aber immer noch bei MP4 Containern auf. Ich gucke weiter nach einer Lösung, falls noch jemand eine Idee hat, wäre ich nach wie vor dankebar!

Trebor

  • Newbie
  • *
  • Posts: 4
Re: Crash beim Versuch einen Film zu rendern
« Reply #4 on: May 22, 2012, 03:54:57 PM »
Wenn Dumm schmerzen würd- ich würd schrein...
Fehler Gefunden, und es war nicht Avidemux...sondern eine Fehleinstellung -nicht vorhandene Einstellung- bei Fraps, denn ich hatte die Test aufnahme ohne Sound eingang (Headset) gemacht den Hacken in diesem Feld, jedoch ohne einen Fehler zuerahnen drin gelassen...Ende vom Leid; ich habe mich eine Woche umsonst damit belastet und bin nun schlauer, da ich weiß das dies zu Fehlern der Tonspur führt...
Mfg Trebor

Jan Gruuthuse

  • Hero Member
  • *****
  • Posts: 6060
Re: Crash beim Versuch einen Film zu rendern [Gelöst]
« Reply #5 on: May 23, 2012, 04:38:32 AM »
Vielen Dank für den Hinweis auf diese Ursache.