Recent Posts

Pages: 1 2 [3] 4 5 ... 10
21
Avidemux-German / Re: Gestörte Navigation am Anfang einer MKV nach Schnitt
« Last post by eumagga0x2a on June 21, 2017, 09:32:29 PM »
Dieses Problem sollte nun behoben sein, hoffentlich ohne neue Bugs zu verursachen.
22
Avidemux-German / Re: Darf man bei x264 das GOP-Ende wegschneiden ?
« Last post by ted on June 21, 2017, 01:54:07 PM »
Mit Ihrer Korrektur verstehe ich es besser, Danke. Ich habe immer an P-Frames geschnitten, da ich im Hinterkopf sehr weit hinten irgendwas mit "Schneide nie an B-Frames!" hatte. Glück gehabt.

Es wäre schön, wenn Avidemux IDR- und I-Frames getrennt kennzeichnen würde, dann hätte man ein wenig mehr Kontrolle vor einem Schnitt. Vielleicht könnte man den Entwickler mal bitten ?

So wie ich es mit FFProbe ermittelt habe, ist es z.Z. so:
IDR-Frames werden als I-Frames gekennzeichnet.
I-Frames werden als als P-Frames gekennzeichnet.
P-Frames werden als P-Frames gekennzeichnet.
B-Frames werden als B-Frames gekennzeichnet.
Mehr Frametypen kenne ich bei x264 nicht.
23
Avidemux-German / Re: Gestörte Navigation am Anfang einer MKV nach Schnitt
« Last post by ted on June 21, 2017, 01:42:45 PM »
Ebenfalls Danke.
Kann man da in Avidemux etwas korrigieren?
24
Avidemux-German / Re: Gestörte Navigation am Anfang einer MKV nach Schnitt
« Last post by eumagga0x2a on June 21, 2017, 11:56:14 AM »
Danke für das Testvideo. Die Navigation funktioniert nicht, weil Avidemux die ersten zwei oder drei Frames verliert. Das Unglück nimmt seinen Lauf bei der Bestimmung der Frame-Nummer am oder vorm Startpunkt +1µs beim Speichern. Diese Nummer kann wie es scheint in seltenen Fällen um ein Frame zu klein geraten (als Ergebnis wird zum Beispiel beim Speichern vom nächsten I-Frame bei 00:51:57.031 in Wirklichkeit vom vorherigen I-Frame bei 00:51:46.604 gespeichert).
25
Avidemux-German / Gestörte Navigation am Anfang einer MKV nach Schnitt
« Last post by ted on June 20, 2017, 03:01:19 PM »
Ich habe hier eine MKV, die von Avidemux erzeugt wurde, jedoch die Navigation nicht korrekt ist.

ted_20170620.mkv habe ich mit Avidemux geschnitten.
Ergebnis abgespeichert.
Ergebnis in Avidemux geladen.
Jetzt funktioniert weder die I- noch der Einzel-Frame Navigation.
Ich muss zuerst mit der Maus den Zeit-Zeiger etwas nach rechts verschieben, dann erst geht die Navigation per Tastatur.

Mich würde interessieren, woran dies liegt. Ich hatte schon früher immer wieder solche Fälle, jetzt sende ich Avidemux einen Fall.

Avidemux 2.7.0 (170618_d305f2b6fd0-fflibs 3.3.1)
Win7, x32, ohne Hardwarebeschleunigung.
MKV/x264 + PY:  ted_20170620.zip, 487MB, https://we.tl/QQi7uKJ4uz

Ein kürzeres Beispiel zu extrahieren hat nicht funktioniert, viel probiert.
Deshalb der ganze Film. Ist recht klein, weil dunkel.

Ted
26
Main version 2.6 / Service announcement
« Last post by Jan Gruuthuse on June 19, 2017, 03:03:23 PM »
Service announcement: my build is temporarily interrupted: from 20/6/2017 onwards until 1/7/2017
27
70cd750            [i18n/da] Add translation for the menu action to clear recent items
ubuntu 16.04.2 LTS 64 bit x86 SMP, QT5, x265 version 1.9: avidemux 2.7.0 170619-64bit Xenial with x265 version 1.9
28
Windows / Re: Avidemux 32bit crash when loading large video files?
« Last post by acritum on June 18, 2017, 07:06:32 PM »
Additional details: I've cut long files with Free Video Editor to 2Gb sections and then joined them in Avidemux, and it worked. Finally I managed to append 10 Gigs (50 minutes) clips, and there were no problems. So the reason why Avidemux doesn't want to open 2+Gb files is unlikely to be in RAM shortage. Another strange thing: one of the files that I saved was (MP4 H264 AAC) 2.6Gb, I opened it in Avidemux and it didn't crash. I tried to open one of the source files (MOV H264+WAV), which is 2.2G, and Avidemux crashed. I don't know, maybe it's format specific problem, but I opened 4GB files from the same camera on Windows 7 64 bit without any problems...
29
Windows / Avidemux 32bit crash when loading large video files?
« Last post by acritum on June 18, 2017, 05:18:16 PM »
Sorry, maybe I' not the first who asks it, but I googled for the solution but couldn't find anything. Usually I work on Windows 7 64 bit notebook with 4Gb ram and load 4gb video files without any problem, but now I have to work on 10-years old Windows 7 32 bit notebook with 2Gb ram. I bumped into a strange problem. When I load files smaller than 2Gb, they are opened OK, but when I load files that are between 2GB and 3GB (not sure what the exact limit is), Avidemux crushes with the following (see attach). So I've got many files that are more than 2Gb in size, but I can't do anything with them, I can't even open them. Is the problem in low RAM amount or is it some Avidemux bug? Can it be fixed? The problem occurs both on stable 2.6 and the latest 2.7 nightly build.
30
Windows / Re: Crash / Failure nightly build 2.7.0 (170607_964df739dba-fflibs 3.3.1)
« Last post by mean on June 18, 2017, 04:49:21 PM »
That's weird
Do you have several versions installed in // ?
Pages: 1 2 [3] 4 5 ... 10